Wir gegen Verschwendung

United Against Waste e.V.

Wir machen mit

Das Ziel der internationalen Initiative „United Against Waste e. V.“ ist es, im gesamten Food-Service-Markt Lebensmittelverschwendung aktiv zu bekämpfen und alle Beteiligten für einen sorgfältigen und respektvollen Umgang mit Lebensmitteln zu sensibilisieren. Dussmann Service Deutschland ist 2014 dem Verein beigetreten.

United Against Waste e. V. stellt ein konkretes Maßnahmenpaket zur Verfügung:

  • Informationsmaterialien zur Sensibilisierung der Mitarbeiter und Gäste
  • Schulungen und Verhaltensregeln für Mitarbeiter
  • Ein Abfall-Analyse-Tool zum Screening des Betriebes 

Mit diesem Tool zählen, messen und wiegen wir die Lebensmittelabfälle in unseren Küchen und Restaurants. Die Ergebnisse dienen dazu, unsere Zubereitungsprozesse nachhaltig zu optimieren, damit wir einen effizienteren Umgang mit den Ressourcen gewährleisten können. 

Außerdem teilen die Vereinsmitglieder ihre Ergebnisse miteinander, denn nur gemeinsam kann man große und wichtige Ziele erreichen und unnötige Lebensmittelverschwendung zu stoppen, ist ein gemeinsamer Beitrag für eine bessere Welt. 

 


Informationen zu „United Against Waste e. V.“

Denn allein in Deutschland werden jährlich 11 Mio. Tonnen Lebensmittel weggeworfen und die Food-Service-Branche ist mit knapp 17 Prozent daran beteiligt. (Studie „Zu gut für die Tonne“, initiiert durch das BMELV).  Die Initiative mit „United Against Waste e. V.“ startete 2012 um Köche und die Food-Service-Branche darauf aufmerksam zu machen, dass der Kampf gegen die Verschwendung von Lebensmitteln machbar ist. 

„United Against Waste“ ist eine globale Initiative, die auch in anderen Teilen der Welt Standards setzt.

Kooperationspartner

Zusammen sind wir stark.

Team gut, alles gut! Damit es rundum perfekt läuft, unterstützen uns starke und gleichgesinnte Partner aus dem nationalen und internationalen Raum – allesamt Profis ihrer Branche und so leidenschaftlich bei der Sache wie wir.